Berliner Wochenmarkt Map

Berlin erleben heißt nicht nur, eine der vielfältigsten Bars, Restaurants oder Clubs zu besuchen sondern auch einen Wochenmarkt. Auf diesen findet man Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch bis hin zu Milchprodukten und Backwaren oder Kleidung, Stoffe und Kunsthandwerk verteilt über alle Stadtteile Berlins. Genau so vielfältig, wie sich die Stadt in allen Bereichen präsentiert, so vielfältig sind auch die Wochenmärkte. Jeder Wochenmarkt ist einzigartig und kann von einer dörflichen Idylle bis hin zur orientalischen Kulisse alles bieten. In der Wochenmarkt App sind alle Wochenmärkte aufgelistet nebst ihrer Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Symbolbild Berliner Wochenmarkt Map © Bildagentur PantherMedia anterovium

Symbolbild Berliner Wochenmarkt Map © Bildagentur PantherMedia anterovium

Der Besuch eines Wochenmarktes bietet nicht nur die Möglichkeit, alle Dinge des täglichen Lebens einkaufen zu können sondern man kann sich immer wieder neu inspirieren lassen und Neues entdecken. Die Angebote reichen von knackigem und frischen Obst und Gemüse direkt aus der Region über Bio-Fleisch vom Bio-Bauern bis hin zu Ökoprodukten. Die Frische kann geboten werden, da die Produkte nur kurze Transportwege hinter sich haben. Doch nicht nur die Waren des täglichen Bedarfes warten auf die Besucher sondern auch eine Reihe von kulinarischen Besonderheiten. Hierbei kann es sich um Bio-Wein handeln, Fleisch und Wurst vom Büffel bis hin zu orientalischen Gewürzen, welche in Supermärkten nur schwer zu finden sind. Doch die Wochenmärkte bieten noch mehr wie Feinkost aus den unterschiedlichsten Manufakturen von selbstgemachter pasta über Manukahonig, Antipasti oder Käse aus eigener Herstellung.

Natürlich bietet der Wochenmarkt auch viele Gelegenheiten, um den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen. Hierfür stehen Streetfood-Stände zur Verfügung oder Imbisswagen, an denen man eine Vielzahl von regionalen Spezialitäten genießen kann. Dabei orientieren sich die Berliner Spezialitäten nicht auf das Aussehen sondern auf ihren deftigen Geschmack und auf die Sättigung. Probieren kann man typische Berliner Gerichte vom Schwein, von der Gans, Aal oder Karpfen oder Kohl, Erbsen oder Kartoffeln. Darüber hinaus werden jedoch auch internationale Spezialitäten geboten, so dass der Auswahl so gut wie keine Grenzen gesetzt sind und mit der Wochenmarkt App findet man genau den Wochenmarkt, welcher zum eigenen Geschmack passt.

Viele der Wochenmärkte gehören schon seit vielen Jahren zur Kultur und zur Tradition von Berlin. Früher wie heute dienen die Wochenmärkte jedoch nicht nur dem Einkauf sondern sie bieten zudem Platz für Gespräche, für Neuigkeiten und für Klatsch und Tratsch. Nirgendwo gehen Neuigkeiten aus dem Viertel schneller und ungefilterter von Mensch zu Mensch wie auf dem Wochenmarkt, so lange man sich die Zeit für das eine oder andere Gespräch nimmt. Wer regelmäßig mit der Wochenmarkt App auf dem Wochenmarkt unterwegs ist weiß, was er bei welchem Händler gut kaufen kann. Bereits nach wenigen Besuchen wird man zum Stammkunden und der Händler weiß bereits, was man möchte, man wird persönlich begrüßt und Rabatte sind dann keine Seltenheit. Das ausgegebene Geld auf dem Wochenmarkt bleibt in der Region, welche es wieder in der Region investieren und so auch Arbeitsplätze schaffen.

Einer der wichtigsten Gründe, einen Wochenmarkt aus der Wochenmarkt App zu besuchen ist, das man genau weiß, wo die Waren herkommen. Jeder Händler und Verkäufer auf dem Wochenmarkt weiß, woher ihre Ware stammt und auch, welche Qualität sie aufweist und darüber können sie ihren Kunden gegenüber auch sehr genau Auskunft erteilen. Doch auch über den Geschmack der Waren und die Verarbeitung in der eigenen Küche können sie Auskunft geben und manche der Händler haben sogar das eine oder andere Rezept für ihre Kunden parat und dies ganz umsonst. Mit dem Besuch beim Wochenmarkt kann man auch einen sehr guten Beitrag für die Umwelt leisten. Mehrfach verpackte Waren wird man hier nicht finden und die meisten Kunden nehmen für ihren Einkauf auf dem Wochenmarkt einen Korb, Stoffbeutel oder Papiertüten bereits von zu hause mit.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

Über die Autorin ()

Kommentar verfassen