Gesellschaft & Umwelt

Recent Articles #1

Zeit für Dankbarkeit
Dankbarkeit

Zeit für Dankbarkeit

von

Haben wir verlernt, dankbar zu sein? Es ist hierzulande für viele selbstverständlich, gesund zu sein, ein Dach über dem Kopf und einen vollen Kühlschrank zu haben, die Kinder in die Schule schicken zu können und im Krankheitsfall medizinische Versorgung zu bekommen.

Weiterlesen

Recent Articles #2

Esskastanien, oder nicht verzehrbare Kastanien und was du damit machen kannst
Esskastanien

Esskastanien, oder nicht verzehrbare Kastanien und was du damit machen kannst

von

Kastanien reifen im Herbst an ihren Bäumen und es sind Nüsse. Umgeben werden sie durch eine recht stachelige Hülle, die aufplatzt (meistens) und ihre Nüsse zur Schau stellt. Kastanien, ob essbar oder nicht, gefallen vielen Kindern und auch Erwachsenen gut. Sie haben eine herrliche Farbe und einen schönen Glanz. Zu den bekanntesten Kastaniensorten in Deutschland zählen […]

Weiterlesen

Umwelttipps
Energie sparen

Umwelttipps

Grünes Sparen im Haushalt. Die wichtigsten Ökotipps, die wahres Geld bringen. Im heimischen Haushalt und besonderes in der Küche gibt es zahlreiche Möglichkeiten nicht nur Energie zu sparen, sondern auch wahres Bares. Das fängt beim Kochen an und endet mit der Spülmaschine. Doch was gilt es zu beachten, wenn man möglichst grün und energieeffizient seinen […]

Weiterlesen

Alles Bio, oder was? – Sind Bio-Produkte wirklich gesünder?
bio

Alles Bio, oder was? – Sind Bio-Produkte wirklich gesünder?

Bio-Produkte liegen momentan absolut im Trend. Mittlerweile findet man sie nicht mehr nur im Bio-Laden, sondern in fast allen Drogerien und im Supermarkt. Die Verbraucher lieben Bio, da es ihnen das Gefühl gibt, etwas für sich und für die Umwelt zu tun. Gleichzeitig sind ebenso viele Verbraucher skeptisch, ob Bio tatsächlich das hält, was es […]

Weiterlesen

Berliner Wochenmarkt Map
bio

Berliner Wochenmarkt Map

Berlin erleben heißt nicht nur, eine der vielfältigsten Bars, Restaurants oder Clubs zu besuchen sondern auch einen Wochenmarkt. Auf diesen findet man Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch bis hin zu Milchprodukten und Backwaren oder Kleidung, Stoffe und Kunsthandwerk verteilt über alle Stadtteile Berlins. Genau so vielfältig, wie sich die Stadt in allen Bereichen präsentiert, so […]

Weiterlesen

Basteltipp: Halloween-Kürbis
Halloween-Kürbis

Basteltipp: Halloween-Kürbis

Schon bald ist es wieder soweit und Halloween steht vor der Tür. Ursprünglich wurde dieses schaurig-schöne Fest in Irland gefeiert, wobei die eigentlich Herkunft nicht genau geklärt ist. Von Irland aus verbreitete sich der Brauch, Halloween in der Nacht vor Allerheiligen zu feiern, weiter in die Vereinigten Staaten und kam schließlich auch zu uns.

Weiterlesen

Das plastikfreie Badezimmer
plastikfreie Badezimmer

Das plastikfreie Badezimmer

von

Duschgel, Zahnbürsten und Wattestäbchen: In unseren Badezimmern verursachen wir jedes Jahr große Müllberge. Müll, der in Form von Mikroplastik in unseren Meeren landet und mit ein paar einfachen Tricks vermieden werden könnte…

Weiterlesen

Über Wildtiere im Zirkus views: 107

„Gehen wir in den Zirkus? Bitte, bitte, bitte!“, für gewöhnlich kann ich meiner Tochter kaum einen Wunsch abschlagen, wenn sie mit ihrem Hundeblick vor mir steht und mich derart lieb bittet… Diesmal war es anders. „Nein. Definitiv N-E-I-N!“, war meine Antwort.

Rund und gesund durch den Sommer views: 104

Hochschwanger im Hochsommer: Dieser Zustand kann ganz schön anstrengend sein. Je größer der Bauch und je höher die Temperaturen, desto schwieriger wird es, cool zu bleiben. Mit diesen Tipps kann es gelingen… Dreimal habe ich im Hochsommer eine dicke Kugel geschoben.

Nachhaltige Badezimmer views: 162

Badideen für nachhaltige Badezimmer Grüne Ideen werden aktuell immer populärer. Auch ein Badezimmer kann ökologisch nachhaltig eingerichtet und betrieben werden. Das man dabei nicht auf Komfort, hochwertige Einrichtung und moderne Designs verzichten muss, zeigen die folgenden Badideen.

Warum man Babys nicht schreien lässt views: 108

Wenn wir auf die Ratschläge der älteren Generation vertrauen würden, dann würden wir unsere Babys einfach schreien lassen, damit sie „lernen, sich selbst zu beruhigen“. Früher war diese Erziehungsmethode angesagt, heute weiß man es jedoch besser.