Avocado-Aufstrich mit Kirschtomaten

Symbolbild Avocado-Aufstrich mit Kirschtomaten © Bildagentur PantherMedia Susanne Bauernfeind

Symbolbild Avocado-Aufstrich mit Kirschtomaten © Bildagentur PantherMedia Susanne Bauernfeind

Zutaten:

4 Avocados
Geriebene Schale von 1,5 Zitronen und Saft von 1/2 bis 1 Zitrone
2 El frische Petersilie, klein gehackt
1 Prise gutes Steinsalz
Gutes Rapsöl
16 reife Kirschtomaten
Brennnesselsamen zum Bestreuen

So machst du es:

Halbiere die Avocados und entferne den Stein. Höhle die Avocadohälften aus.
Nun entnehme das Fruchtfleisch, gib es in eine Schüssel und zerdrücke es mit einer Gabel.

Gib die Hälfte der Zitronenschale dazu, die Hälfte des Zitronensaftes, die Petersilie, ein wenig
Öl und eine Prise Steinsalz. Schmecke den Aufstrich ab und gebe nach Bedarf etwas Zitrone
dazu.

Nun kannst du die Kirschtomaten mittig durchschneiden und jeweils einen Klecks des Aufstriches
darauf geben.

Was auch sehr gut schmeckt, ist der Aufstrich auf einem guten Schwarzbrot 8oder besser noch
selbstgebackenem Brot) und die Kirschtomaten mit Pfeffer, Salz und Balsamico würzen.
Ich gebe immer ganz leicht geröstete Brennnesselsamen über den Aufstrich.

Über die Autorin ()

Petra Lentfer ist die "Kräuterhexe" von GreenFamily.de. Sie ist Expertin für Garten- und Wildkräuterthemen, schreibt aber auch weitere Artikel.

Kommentar verfassen